Donnerstag, 21. Juni 2018

ÜberLebensmittelluft


"ÜberLebensmittelluft"

Workshop für die 4. Klassen

Ein Highlight waren die spannenden Methoden, Erzeugung von CO2 aus Backpulver, die Luftverschmutzer-Monster, ebenso die CO2-Messung der Raumluft in den Klassenräumen. 







Seifensieden

Seifensieden


Mittwoch, 18. April 2018

Aktion Sauberes Berndorf


Aktion "Sauberes Berndorf"

           Auch heuer hat unsere Schule wieder an der Aktion "Sauberes Berndorf teilgenommen!

Handyworkshop

Die Geschichte meines 
Handys





Die Schüler und Schülerinnen bekamen durch diesen Workshop aus verschiedenen Blickwinkeln Einsicht in  Produktion und Recycling eines Smartphones.
Im Stationenbetrieb wurde zu verschiedenen Themen wie Energieverbrauch, Recycling, Arbeitsbedingungen sowie Ressourcenverbrauch und nachhaltiger Konsum gearbeitet. 
Zu  diesen Themenbereichen wurden auch Plakate gestaltet.
Dadurch bekamen die Kinder auf selbstständige Art und Weise neue Erfahrungen und Eindrücke über ihr Handy.
Sie erfuhren die negativen Seiten eines Handys, dass Strahlungen schädlich sind, dass falscher Gebrauch zu Schwierigkeiten führt oder viele Menschen ohne Handy nicht mehr leben können. Auf der anderen Seite erfuhren sie die Nützlichkeit dieser Erfindung. Ältere Menschen können z.B.: jederzeit kommunizieren, egal, wo sie sind. Man kann in Notfällen schnell Hilfe herbeirufen und somit Leben retten. Außerdem hat man immer Notizbuch, Uhr, Landkarte und vieles mehr dabei.








Montag, 16. April 2018

Projekt - Palettenbänke bauen



Selbstgebaute Möbel für unsere Schulterrasse


Schüler der 3. Klassen bauten am 11. und 12. April im Rahmen eines Projekts 4 Gartenbänke aus Paletten für die Terrasse des Schulhauses. Damit  die Bänke kommunikativ aufgestellt werden können, wurden sie mit Rollen versehen. Die Bänke sind auf Grund ihres Materials kostengünstig und vor allem auch sehr umweltfreundlich.

Frühlingsgruß




Frühlingsgruß



Ein Frühlingsgruß aus unserem Blumenbeet

Dienstag, 5. Dezember 2017

Vogelfutterhaus

                                   

Vogelfutterhaus



                                      


                        Futterhaus wird von unseren Kindern mit                                             Sonnenblumenkernen befüllt!

Mittwoch, 14. Juni 2017

Waldjugendspiele

Waldjugendspiele

Am 18. Mai  fanden heuer wieder die NÖ. Waldjugendspiele des Bezirks Baden unter fachkundiger Betreuung von Forstleuten für die 6. Schulstufen statt. Unsere drei zweiten Klassen nahmen daran teil.
Im Rahmen einer etwa 3-stündigen Wanderung durch den Wald hatten die Schüler an mehreren Stationen entlang eines Waldparcours verschiedene Aufgaben zu lösen, wo sie ihr Wissen um die Natur und in besonderer Weise um den Wald unter Beweis stellen können. Geschicklichkeits- und Erlebnisstationen dienten zur Auflockerung dieses Rundganges.

Die Klasse 2c erreichte den 2. Platz


Die Klasse 2b erreichte den 3. Platz 

Sonntag, 26. März 2017

Erdäpfelpyramide

Erdäpfelpyramide 

1.  Bauen der Rahmen für die Pyramide





2. Einpflanzen der Erdäpfel

Weil die Erde erst am 11. Mai geliefert wurde, konnten wir unsere Erdäpfel erst an diesem Tag einpflanzen. 











3. Die ersten Pflanzen schauen schon aus der Erde. (26.5.)

4.Wir gießen fleißig unsere Pflänzchen, damit sie kräftig wachsen.


5. Unsere Erdäpfelpflanzen sind schon etwas gewachsen, doch nicht alle Erdäpfel haben Triebe gebildet. 



Auch unser Salat gedeiht prächtig

Kartoffelernte




Sonntag, 5. März 2017

Bibliothekseröffnung am 17.02.2017

Bibliothek der NMS Berndorf

Die Bibliothek unserer Schule wurde in einen größeren Raum übersiedelt und komplett neu gestaltet.
Am 17. Februar wurde sie feierlich eröffnet.

Den Gästen wurde Folgendes geboten:

Buffet mit Kuchen und Kaffee
Bücher- und Spieleflohmarkt
Lesetheater ("Die Glocke des Großvaters" und "Der Esel")
Ausstellung am Gang zum Thema Lesen: Dokumentation von Leseaktionen im Unterricht
Balladenvortrag: Der Zauberlehrling
"Booktasting": Bücher zum "Verkosten"
"A reading fair": Lesemesse (Kinder zeigten Objekte zu bestimmten Büchern, die sie selber gebastelt hatten)


Der Erlös des Buffets und des Flohmarktes wurde an Plan International für Eselbibliotheken in Äthiopien gespendet. (In den ländlichen Regionen Äthiopiens gibt es außerhalb der Schulen nur wenige Bücher. Deshalb werden dort Esel mit mobilen Bibliotheken ausgestattet, die auf festgelegten Routen Gemeinden besuchen und so den Kindern Zugang zu Geschichten und Wissen ermöglichen.)